07. Dezember 2008 - Das Portrait

 

Das Portrait

Wenn ich einen Blick über meinen Monitor werfe, dann sehe ich unser Bild.
Ein Bild, zusammen gesetzt aus Millionen von kleinen Pixeln.
Unendlich würde es dauern, bis jeder Pixel gezählt worden ist.
Und es erinnert mich fast an ein Puzzle, das wir beide einst zusammen
fertig gestellt haben. Jeder hat immer einen Pixel dazugegeben.
Und wenn ich heute dieses Bild betrachte, das einzige Bild von dir und mir,
dann erinnere ich mich daran, was für eine Mühe und Arbeit es war,
dieses Bild zusammen zu stellen. Ein halbes Jahr, um genau zu sein.
Doch heute frage ich mich: "Hat sich die Mühe gelohnt?" 
Und selbst wenn es dumm klingen mag: Ja, die Mühe hat sich gelohnt.
Denn ich konnte für ein paar Monate wieder glücklich sein. Ich habe wieder
dazu gelernt, neue Erinnerungen gewonnen. Gute wie auch schlechte.
Und das Schicksal hat mir ein neues Geschenk gemacht:
Ein Portrait von dir - und mir.